Heinz Erhardt Gästebuch

Link zur Startseite Einträge: 679 | | Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68]

# 19Eintrag vom 3. 11. 2008 um 03:00
E-Mail Seitenanfang
Werner
Victoria, Canada
Heinz ist einfach einmalig. Schade, dass er so frueh von uns ging. Ich kenne viele seiner Filme und habe ihn sogar noch 1971 in Berlin im Theater erlebt. Erst vor kurzer Zeit fiel mir wieder ein Buch von ihm in die Hand. Seine ganz besondere Art den Gedichten einen unerwarteten Abschluss zu geben hat bei mit schon immer gezuendet.
Das folgende ist zwar von mir, aber vielleicht haette es ihm gefallen.

Das Wetter
Das Wetter ist wie jeder weiss
im Winter kalt, im Sommer heiss.
Erst kommt ein Hoch, das ist erfreulich,
dann gibts ein Tief, ach wie abscheulich.
Es kommt schon vor, dass man nicht mag
wenn's regnet mal den ganzen Tag,
auch dass mal heiss die Sonne sticht.
Nur „Gar kein Wetter” das gibt's nicht!
# 18Eintrag vom 3. 11. 2008 um 00:14
Seitenanfang
Marcel M.
Nordhausen
Echt Spitzenklasse! Habe mir gerade „der letzte Fußgänger” angeschaut, wirklich spitze, auch die Wortwitze!!! An den Weißheiten könnte sich die heutige Zeit noch eine „Scheibe abschneiden” Vor allem "... nicht so eilig, wenn du dir Zeit lässt hast du vom Leben mehr,... bei zuviel Vollgas da ist der Tank bald leer, ... das man Zeit spart das ist ein Selbstbetrug ... das bisschen Leben vergeht noch schnell genug...

Na dann, auf einen Runden 100. Geburtstag im nächten Jahr.

Unvergesslich-Unsterblich!!!
# 17Eintrag vom 31. 10. 2008 um 20:32
Seitenanfang
Jinny
Warstein-Belecke
Als Kind habe ich einem Buch von Heinz Erhardt, welches meiner Mutter gehörte, gelebt! Als Erwachsene „nerve” ich meine eigene Familie mit Zitaten von ihm. Die Made, Warum die Zitronen sauer wurden, Sabinchen, Ausgefallenes usw.
Genial wie er mit leichtigkeit die Wortspiele auf das Papier brachte.
Humor, Intelligenz, Tadel, Ironie, Blödelei... SUPER!!
# 16Eintrag vom 28. 10. 2008 um 22:21
E-Mail Seitenanfang
Stephan
München
Immer wieder komisch, immer wieder lustig. Einfach genial und zeitlos! Neben Loriot unser „Bester” Smilie
# 15Eintrag vom 28. 10. 2008 um 21:30
E-Mail Seitenanfang
Benni
Berlin
Ich finde eure einträge richtig gut danke
# 14Eintrag vom 28. 10. 2008 um 15:55
Seitenanfang
elisabeth
langen
Heinz Ehardt ist ein vorbild im dichten
leider bin ich mit nichten
nicht so gut wie er

Schade drum Elisabeth
# 13Eintrag vom 28. 10. 2008 um 12:50
E-Mail Seitenanfang
Kaiessen
Hamburg
„Schon seit frühester Kindheit,
wo man froh lacht,
verfolgt mich dieser Ausspruch magisch.
Man nehme ernst nur das was froh macht,
das ernste aber niemals tragisch."

Erhardt mal besinnlich aber immer wieder genial.19
# 12Eintrag vom 25. 10. 2008 um 22:05
Seitenanfang
Adda
Also ich muss wirklich sagen Heinz Erhardt ist der größte Komiker überhaupt!!!!!!!!!!!!
Ich liebe seine Filme und natürlich auch seine Gedichte!!!!!!
Immer wenn ich traurig bin, trink ich einen Korn.....
# 11Eintrag vom 24. 10. 2008 um 15:13
Seitenanfang
Helga
aus Halle
Ich hab`da einen netten Kollegen,
mt dem kann man immer gut reden.
Jeden abend wünscht er mir eine „Gute Nacht”,
mit einem Vers von „Heinz Erhardt”! Smilie
# 10Eintrag vom 20. 10. 2008 um 23:01
E-Mail Seitenanfang
Benni
Berlin
Ich habe Heinz Erhardt sehr gerne und nehm mir auch ein beispiel an ihm und hole mir inspiration für meine Gedichte, wie er es nante gebe ich hir auch eins meiner Werke zum besten. Habe mich auf Freundschafts Gedichte spezialiesiert:

Der Pfad der Freundschaft

Der Pfad der Freundschaft ist lang,
es geht mal steil bergauf,
dann wieder herunter,
mal ist es steinig,
mal verläuft alles glatt.
Ab und zu tut eine Pause gut,
was man allerdings nie vergessen darf,
ist, wieder aufzustehen und weiter zu gehen,
den der Pfad der Freundschaft hat kein Ende.
Doch wer sitzen bleibt kommt nicht weiter.
Ohne Wege kämen wir nicht vom Fleck,
so auch ohne Freunde.

Das habe ich aber nicht aleine gemacht
Damit bedanke ich mich bei dir für die gute zeit die du dawars.

Ich verabschiede mich mit dem hir und hoffe ihr schreibt mir mal ne E-Mail zurück ihr habt ein heinz Erhardt fan mehr auf eure seite

Heinz Erhardt einer der großen Komiker dieses Jahrhunderts, und ich verneige mich und ziehe den hut vor einem großen Künstler der mich bis Heute sehr begeistert.

Leb wohl Heinz Erhardt das ist dein ruhm vom mir an dich in Gedenken


Mit freundlichen grüßen gezeichnet
Master250

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68]

Login

Skript von: um-fritz.de

  • Impressum
  • E-Cards