Heinz Erhardt Gästebuch

Link zur Startseite Einträge: 690 | | Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69]

# 600Eintrag vom 2. 7. 2013 um 08:55
E-Mail Seitenanfang
Dirk-D. Hansmann
Königslutter am Elm
Ich wünschte den ganzen Tag mich mit dem Humor dieses grandiosen Künstlers umgeben zu können. Dabei finde ich gerade diese spielerische Ironie so wunderbar. Nachdem mir ein Freund mal sagte: Einfacher formulieren, Du hast etwas erst dann verstanden, wenn es für 12-Jährige verständlich ist.

Diese Aussage und die schönen Spielereien mit der Sprache von Heinz Erhard sind für mich eine häufige Inspiration. Sogar als Unternehmensberater. Neulich hatte ich für kurze Zeit wieder so ein Gedichtband in der Hand. Ich habe es nur kurz wie flüchtig gelesen, es ist immer wieder komisch zu sehen, wie schnell keine weiteren Seiten zum Lesen mehr übrig sind.

Ich freue mich immer wieder wenn ich und da war er absolute Spitze seine Bühnenauftritte sehen darf. Irgendwie merkt man zwar die Angespanntheit und das muss die Hölle für ihn gewesen sein. Trotzdem pflege ich dabei zwei Dinge: Eine ungeheuerliche Dankbarkeit und einen missionarischen Eifer.

In stetem Andenken und den Meister hoch heben, wenn es meine Konstitution erlaubte.
# 599Eintrag vom 27. 6. 2013 um 14:59
Seitenanfang
Friedel
Stimmt es, daß man Erhardt-Zitate nur gegen Bezahlung im Internet veröffentlichen darf, z.B. Blogs oder Webseiten oder Facebook? Und was bitte würde sowas kosten?
# 598Eintrag vom 26. 6. 2013 um 22:12
Seitenanfang
werner
Herr Erhardt wir Danken Ihnen ..,-
# 597Eintrag vom 25. 6. 2013 um 04:08
E-Mail Seitenanfang
Lars
Hamburg
Unkenkind und Unkenvati die machten eine Wette, wer wohl die längeren Beine hätte. Unkenpaps und Sohnemann schickten sich gleich zu springen an. Unkenmutti hintendrein schrie nein. Ein Storch steht dort am großen Teiche, zu spät, klagte die Unkenmutter nu war der Papi Storchenfutter. Am Teiche herrschte große Klage und hinterher ein Großgelage. Am Abend waren se betrunken die armen armen Unken.
# 596Eintrag vom 21. 6. 2013 um 06:01
E-Mail Seitenanfang
Patrick B. Moser
Basel
Ein ehrenvolles Danke an den grossartigsten Schelm aller Zeiten!

Im Jahre 1986 fand ich das originalverpackte Doppelalbum „Was bin ich wieder für ein Schelm” im Nachlass meines Opa.
Ausgepackt, aufgelegt, Nadel drauf und auch ein Vierteljahrhundert später zählen diese Platten nach wie vor zu meinen absoluten Favoriten.

Ich verneige mich hochachtungsvoll vor dem Meister des Wortspiels!
# 595Eintrag vom 9. 6. 2013 um 23:43
Seitenanfang
Ina
Heinz Erhardt - ein toller Mann, ein Komiker- sein schönster Film: Immer diese Autofahrer - solche Menschen braucht die Welt, heute mehr denn je! Danke Heinz Erhardt!
# 594Eintrag vom 5. 6. 2013 um 06:31
E-Mail Seitenanfang
Marion Geißler
Weilrod
Danke für die schöne Seite und die Erinnerung an einen großartigen Menschen!!!
# 593Eintrag vom 26. 5. 2013 um 08:27
Seitenanfang
Horst Schneider
Eschwege
Ich kann mich nur bedanken, für die tollen Werke, die er uns geschenkt hat. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, als Alltagsbegeleiter bei Senioren seine Werke vorzutragen. Die alten Menschen sind jedesmal begeistert! DANKE!
# 592Eintrag vom 17. 5. 2013 um 13:17
E-Mail Seitenanfang
cari
sdfgh
cooler typ. einfach geil. auch die seite ist gut gelungen
# 591Eintrag vom 17. 5. 2013 um 13:11
E-Mail Seitenanfang
sjsjsjsjj
sjsjsjsjsjsj
Ich habe Heinz Erhardt sehr gerne und nehm mir auch ein beispiel an ihm und hole mir inspiration für meine Gedichte, wie er es nante gebe ich hir auch eins meiner Werke zum besten. Habe mich auf Freundschafts Gedichte spezialiesiert:

Der Pfad der Freundschaft

Der Pfad der Freundschaft ist lang,
es geht mal steil bergauf,
dann wieder herunter,
mal ist es steinig,
mal verläuft alles glatt.
Ab und zu tut eine Pause gut,
was man allerdings nie vergessen darf,
ist, wieder aufzustehen und weiter zu gehen,
den der Pfad der Freundschaft hat kein Ende.
Doch wer sitzen bleibt kommt nicht weiter.
Ohne Wege kämen wir nicht vom Fleck,
so auch ohne Freunde.

Das habe ich aber nicht aleine gemacht
Damit bedanke ich mich bei dir für die gute zeit die du dawars.

Ich verabschiede mich mit dem hir und hoffe ihr schreibt mir mal ne E-Mail zurück ihr habt ein heinz Erhardt fan mehr auf eure seite

Heinz Erhardt einer der großen Komiker dieses Jahrhunderts, und ich verneige mich und ziehe den hut vor einem großen Künstler der mich bis Heute sehr begeistert.

Leb wohl Heinz Erhardt das ist dein ruhm vom mir an dich in Gedenken


Mit freundlichen grüßen gezeichnet
manuel neuer Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69]

Login

Skript von: um-fritz.de

  • Impressum
  • E-Cards