Heinz Erhardt Gästebuch

Link zur Startseite Einträge: 708 | | Eintrag hinzufügen|

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71]

# 708Eintrag vom 3. 1. 2021 um 21:01
Seitenanfang
Dominik
Stuttgart
Immernoch ein Ehrenmann von Format, bin Jahrgang 2001, aber schau stets jederzeit seine Filme und Sketche gern :)
# 707Eintrag vom 8. 9. 2020 um 09:23
Seitenanfang
Detlef Herold
Man kann zappen soviel man will, aber bei Heinz Erhardt bleibe ich immer hängen.
# 706Eintrag vom 3. 9. 2020 um 17:20
E-Mail Seitenanfang
Claudia
Maroldsweisach
Immer noch und immer wieder toll !!!
# 705Eintrag vom 20. 7. 2020 um 14:32
E-Mail Seitenanfang
Peter
Kassel
Ich als kind der 80jahre kenne seine Filme alle er war damals auch in meiner heimat kassel meine mutter hat ihn damals kennlern dürfen für sie ein erlebnis was sie bis heute nicht vergessen hat ich schaue noch heute seine Filme wen es mir mal scheiße geht er bringt ein dann echt zum lachen. wir werden dich nie vergessen.
# 704Eintrag vom 10. 7. 2020 um 16:46
E-Mail Seitenanfang
Arnold Schott PHK i. R.
Hamburg
Ich habe als junger Polizeibeamter Heinz Erhardt kennengelernt und ab und zu lud er uns auf seine Veranda auf einen Kaffee ein. Er brachte seine neuen Döntjes --Noch 'n Gedicht-- zum Besten und achtete auf unsere Reaktionen.

1979 verstarb er mit 70 Jahren, nachdem ihm das Grosse Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde, und die Stadt Hamburg hatte ihm zum Gedenken an seinem 100 jährigem Geburtstag 2009 eine Grünanlage/Park in Wellingsbüttel gewidmet. Umgrenzt wird der Park/kleines Wäldchen von den Strassen Rabenhorst, Pfeilshofer Weg, Saseler Chaussee und Rolfinckstrasse. Es gibt drei oder vier Zugänge in das Wäldchen.

Von der Rolfinckstrasse aus fuhren wir in Richtung S-Bahnhof Wellingsbüttel und dann nach rechts ab in den Rabenhorst. Von dort aus, in Höhe Hausnummer 34, gingen wir in den Park.

Na ja, Park oder Wäldchen kann man den Gedenkort nicht nennen. Doch es ist erholsam ihn zu durchqueren und seine 5 Stelen sehen, auf denen kleine Verse stehen, die er verfasst hatte.

Wohnhaus, Park und Grabstätte sind alle in einem Umkreis von 1000 Metern angeordnet.
# 703Eintrag vom 16. 2. 2020 um 12:30
Seitenanfang
Ralf
Osnabrück
Hallo,
kennt jmd.die „Heinz Ehrhardt Show” ? Kommt im März zu uns. Gibt es dazu ein Forum, wo man sich austauschen kann?
# 702Eintrag vom 15. 1. 2020 um 11:05
E-Mail Seitenanfang
Michael
Haseldorf
Tolle Seite ,durch Zufall drauf gekommen. Ich verehre Heinz Erhardt von Kindesbeinen an. Inspiriert durch Ihn habe ich mich selber mal versucht.
Der Wattwurm
Ein Wattwurm stand am Nordseestrand auf einer Hand
Dann fiel er um, das war schon dumm
Zu seinem Unglück dann jedoch, ´ne Krabbe aus ihrem Loche kroch
Und als sie aus dem Loche kam
Der Wattwurm es dann noch vernahm
Des Krabbes leise Weise:
Gleich kommt die Flut, das find ich gut
Gleich wirst du nass
Na das wird ´n Spass
# 701Eintrag vom 28. 12. 2019 um 22:16
E-Mail Seitenanfang
Uhlmann Mike
Waren (Müritz)
Einfach genial habe diese Seite gerade erst gefunden und kann nur dazu sagen 1a+ wie er generell.
# 700Eintrag vom 8. 11. 2019 um 09:07
Seitenanfang
Stefko
Mönchengladbach
Made my day!
Klasse diese Sammlung hier zu finden. Bin durch Zufall bei der Google-Suche hier gelandet und konnte gar nicht aufhören die Vierzeiler und Weisheiten zu durchforsten. Diese habe ich dann auch lauthals zum Besten gegeben und die Stimmung im Büro war gerettet.
# 699Eintrag vom 8. 8. 2019 um 14:32
Seitenanfang
voa zua
Babenbergensis
Geophysikalische Betrachtungsweisen
(frei nach Heinz Erhardt)

Nähme man alle Gebirge der Welt,
Zusammengetragen und übereinandergestellt,
Und befände sich zu Füßen dieses Massivs,
Ein riesiges Meer - ein breites und tief´s,
Und stürtze dann unter Donnern und Blitzen,
Das Gebirg´ in dies Meer -
na das tät´ spritzen...


Leider finde ich dieses super Gedicht von Heinz Erhardt nirgends im Netz.
Daher kann ich es nur nach meiner Erinnerung wiedergeben. Wer es im Orignal hat - her damit...

Seite: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71]

Login

Skript von: um-fritz.de

  • Impressum
  • E-Cards